Die schwedische Sprache und ich

Seit ein paar Wochen gehe ich jetzt auch zu SFI, Svenska för Invandrare, auf deutsch Schwedisch für Einwanderer. Und da dachte ich, ich erzähl euch mal wie das so läuft mit mir und Schwedisch. Also Liebe auf den ersten Blick war es nicht gerade, als ich im September angefangen habe zu lernen dachte ich eher so Oh mein Gott. Diese Aussprache, das ist wohl das schwierigste. Denn was gesprochen und geschrieben wird, das ist ein Unterschied wie Tag und Nacht. Aber mittlerweile (ja, ich bin schon ein bisschen stolz) kann ich das meiste was man mir auf Schwedisch erzählt wirklich verstehen 🙂 Ein enormer Fortschritt würde ich sagen! Jetzt lerne ich eben noch ein bisschen was zur Grammatik solange ich noch hier bin und dann kann ich sogar wirklich kleine Konversationen auf Schwedisch führen, yey 😀

Schwedisch hat wirklich lustige Wörter und meine Beobachtungen will ich euch natürlich nicht vorenthalten. Also da hätten wir:

Puss och Kram = Kuss und Umarmung
Kaka = Keks
Gift = verheiratet
Fick = bekam
Bra = gut, Jättebra = sehr gut (sehr nützliches Wort)
Öl = Bier Merke: Jag vill ha en öl! (Ich möchte ein Bier)
Slutstation = Endstation, slutar = enden
henne = ihr
tittar = sehen
död = tot (also ich finde das nimmt dem Wort jegliche Ernsthaftigkeit…)
Prosit = Gesundheit, wenn jemand niest

Ja, also wie ihr sehen könnt, Schwedisch hat schon etwas drolliges! Die Aussprache ist aber wirklich anders. Zum Beispiel torget (Platz) ist eher torjet, sju (sieben) spricht man chü aus und tjugo (zwanzig) schügo oder so ähnlich. Wirklich eine Herausforderung dieses Schwedisch!

Also, von meiner Seite bleibt da nur zu sagen

Hej då, ha det bra och ta det lugnt!

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s