Ein Wochenende in Kopenhagen

Das Wochenende nach meinem Geburtstag (das ich natürlich mit Fika auf der Arbeit gebührend gefeiert habe ;)) haben wir uns den Freitag freigenommen und sind für ein Wochenende nach Kopenhagen gefahren. Das dauert mit dem Bus ca. 4 Stunden und so kamen wir schon Freitagmittag dort an. Wir waren sieben Leute und so hatten wir natürlich sehr viel Spaß 🙂

Leider hatten wir nicht so viel Glück mit dem Wetter, aber wir sind durch die Stadt gelaufen und haben uns ein wenig die Stadt angeschaut.

12177934_998356990215462_1211573670_n 20151017_132410

Wir hatten ein Appartment gemietet und so hatten wir die ganze Wohnung für uns und haben dort den Abend verbracht. Es war zwar ein wenig eng, da ein Bett zu wenig war, aber das ging auch irgendwie 😀

Am Samstag haben wir den Hafen und das Planetarium angeschaut und sind einen Turm bestiegen. Wieder hatten wir jedoch nur Nieselregen, aber das war nicht so schlimm. So sind wir zu Fish Kiss und haben uns die Füße von kleinen Fischchen anknabbern lassen 😉 Das soll gut für die Füße sein und lustig war es auf jeden Fall allemal.

 

Am Sonntag mussten wir schon wieder zurück, aber natürlich haben wir uns noch den Palast mit den Guards angesehen.

Insgesamt war es ein sehr schönes Wochenende, auch wenn wir danach alle ein wenig kaputt und müde waren 😉

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s