Ein Unglück kommt ja bekanntlich selten allein… :D

Also nachdem ich immer noch mit meinem Bein in die Klinik fahren muss, um die Fäden zu ziehen und das tote Gewebe rauszuschneiden, wurde letzte Woche auch noch mein Geldbeutel gestohlen 😦 Es war meine erste Party seitdem meine Wunde genäht wurde und dann das.

Naja, mir wurde Geld geliehen und bis jetzt heißt es sparsam leben 😀 Also habe ich Sachen in Santiago gemacht, die nichts oder fast nichts kosten. Wir waren auf einem Museumstag, bei dem alle Museen und Sehenswürdigkeiten offen und spezielle Angebote haben. Also sind wir in die Bibliothek und ins Theater.

DSC_1133 DSC_1149 DSC_1158 DSC_1160

Letztes Wochenende war ich im Cajón de Maipo, wo ich schon mal war. 🙂 Dort war ich im Haus von einem Freund und abends haben wir gegrillt und dann gezeltet. Es war richtig warm dafür, dass es ja hier Winter ist. Gezeltet habe ich im Winter jedenfalls in Deutschland noch nicht 😀

Am nächsten Tag sind wir ins Haus von Pablo Neruda, das mir noch in meiner Dreiersammlung gefehlt hat 😉 Jetzt habe ich alle drei gesehen und das auf der Isla Negra ist wirklich das schönste. Auf dem Weg dorthin mussten wir eine Demo passieren, die glaube ich für Drogen demonstriert haben.
DSC_1143 (2) DSC_1148 (2)

Danach bin ich noch auf den Cerro San Cristobal gestiegen 🙂
DSC_1167 DSC_1176

Gestern haben wir eine Ausstellung besucht, die aus den Berliner Bären besteht, die normalerweise in Berlin vor den Botschaften stehen. Jeder Bär ist von einem Künstler aus dem Land designed worden und steht vor einer Botschaft in Berlin. Die Ausstellung soll gegen Rassismus und für Frieden stehen.

DSC_1182 DSC_1190 DSC_1197 DSC_1345 DSC_1350 (2)
Ich mit dem Chilenischen Bären 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s